Der Elternverein

Elternverein

Der Elternverein ist ein Verein, der die Aufgabe hat, die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule zu unterstützen.

 

Er soll die Interessen der Mitglieder an der Unterrichts- und Erziehungsarbeit der Schule vertreten. Mitglieder des Elternvereins sind ausschließlich Erziehungsberechtigte von SchülerInnen, die diese Schule besuchen.

 

Miteinander“,

das ist das Motto bei uns an der Volksschule Herderplatz. Eine große Schar an Eltern, Großeltern, … beteiligt sich aktiv am Schulgeschehen. Von der ersten bis zur vierten Klasse werden die LehrerInnen von Eltern / Großeltern bei ihrer Arbeit unterstützt:

 

Buchstabentage

Die Betreuung von verschiedenen Stationen wird von Eltern / Großeltern übernommen.

 

LesepatInnen

Beim Stationenbetrieb in der Klasse untertützen LesepatInnen die Kinder bei Lesen lernen.

 

Gesunde Jause

Hier richten die Eltern für die Kinder „ihrer“ Klasse eine Jause mit viel Obst, Gemüse, gesunden Aufstrichen und Broten her.

 

Adventkränze für das Schulhaus

Eltern unserer Schule helfen beim Binden der Adventkränze und dekorieren diese weihnachtlich.

 

Nikolosackerl

Die Elternvertreter der einzelnen Klassen richten diese für „ihre“ Kinder.

 

Basteln

Eltern und Großeltern der einzelnen Klassen unterstützen die LehrerInnen tatkräftig beim Basteln für den Weihnachtsbasar.

 

 Buffets bei Elternsprechtagen

Mitglieder des Elternvereins helfen bei der Organisation.

 

Begleitpersonen

Immer wieder begleiten Eltern oder Großeltern einzelne Klassen bei ihren Ausflügen bzw. Projekten (Besuch der Christkindlwerkstatt im Rathaus, Ausflug auf einen Bauernhof, Besuch des Tiergartens Schönbrunn, Stephansdom – Projekt, Projekt – Hans Christian Andersen, Blumenwerkstatt,…).

 

Schulfeste

Die aktive Mithilfe bei Schulfesten (Faschingsfest, Halloweenfest, Sportfest, Sicherheitspädagogischer Tag…) ist für unsere Eltern eine Selbstverständlichkeit.